Ein erwachsener Mensch muss zur Vermeidung gesundheitlicher Probleme – abhängig vom Wetter und seiner körperlichen Belastung – täglich zwischen zwei und fünf Liter Wasser zu sich nehmen. Das Wasser dient der Ausschwemmung von schädlichen Stoffwechselprodukten. Dabei gehen dem Körper jedoch zwangsläufig auch wertvolle Mineralstoffe

(42 von 295 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirkstoffe in Mineral- und Heilwässern. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mineralwasser/wirkstoffe-in-mineral-und-heilwässern