Mikrowellentechnik, Höchstfrequenztechnik, Teilgebiet der Elektrotechnik, das sich mit der Erzeugung, Verstärkung, Weiterleitung und Anwendung von Mikrowellen befasst. Die Mikrowellentechnik ist von der Wellenlänge her zwischen Hochfrequenztechnik und Optik angesiedelt; sie ist besonders dadurch gekennzeichnet, dass die sonst in der Elektrotechnik angewandte Technik konzentrierter Schaltelemente im Allgemeinen nicht mehr anwendbar ist, da die Abmessungen der Bauelemente in der Größenordnung der Wellenlänge und darüber liegen. Die Ausbreitungseffekte

(65 von 459 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

W. Bächtold:Mikrowellenelektronik. Komponenten, System- und Schaltungsentwurf (2002);
E. Pehl: Mikrowellentechnik.
(10 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mikrowellentechnik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mikrowellentechnik