Die Maya gingen von der Existenz einer allumfassenden göttlichen Macht aus, die dem Universum und allen Dingen und Wesen innewohnte. Diese Macht

(22 von 156 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/maya-20/religion