Das Stadtzentrum (Oberstadt) liegt auf einer Hochfläche, im Süden und Osten von den tief eingeschnittenen Tälern der Alzette und Pétrusse, an der offenen Nordwestseite von Parkanlagen anstelle der ehemaligen Befestigung umgeben. Die Kathedrale Notre-Dame, ehemalige Jesuitenkirche, ist eine spätgotische Hallenkirche (1613–21, Nordportal 1613–15; 1935 ff. erweitert, neugotischer Chor), in der Krypta

(50 von 354 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Stadtbild. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/luxemburg-30/stadtbild