Lomonossow, Lomonosov, Michail Wassiljewitsch, russischer Gelehrter und Dichter, * Denissowka (heute Lomonossowo, Gebiet Archangelsk) 19. 11. 1711, † Sankt Petersburg 15. 4. 1765; studierte Naturwissenschaften und Philosophie in Sankt Petersburg, Marburg (u. a. bei C. Wolff) und Freiberg. 1745 wurde er Professor für Chemie an der

(40 von 281 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Michail Wassiljewitsch Lomonossow. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lomonossow-michail-wassiljewitsch