Kurienwahlrecht, im österreichischen Kaiserreich ab 1861 bzw. in Österreich-Ungarn (ab 1867) Wahlrecht für die Volksvertretungen (Reichsrat bis 1907, Landtage und Gemeinderäte bis 1918), das die

(25 von 173 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kurienwahlrecht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kurienwahlrecht