(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Die am 23. 12. 2001 (mehrfach geändert) durch Referendum gebilligte Verfassung charakterisiert die Komoren als

(14 von 98 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge wurde 2003 grundlegend geändert. Sie ist horizontal in vier gleich breite Streifen in Gelb über Weiß, Rot und Blau unterteilt, mit

(23 von 158 Wörtern)

Parteien

Nachdem das Einparteiensystem 1989 aufgehoben und in der neuen Verfassung ein

(11 von 59 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Streitkräfte (Heer, Marine, Luftwaffe) besteht aus rund 800

(11 von 18 Wörtern)

Verwaltung

Die drei Hauptinseln besitzen innere Autonomie und verfügen jeweils über einen

(11 von 19 Wörtern)

Recht

Das Rechtssystem basiert auf französischem Kolonialrecht, das nach der Unabhängigkeit durch

(11 von 59 Wörtern)

Bildungswesen

Das Bildungswesen befindet sich in einem desolaten Zustand (zu wenige bzw. schlecht

(12 von 80 Wörtern)

Medien

Freie Berichterstattung ist nicht durchgehend gewährleistet. Staatliche Medien sind Verlautbarungsorgane der

(11 von 70 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/komoren/staat-und-recht