Karatschi, englisch Karachi [kεˈraːtʃɪ], größte Stadt Pakistans, Hauptstadt der Provinz Sind, am Arabischen Meer, am Westrand des Indusdeltas, nach amtlicher Schätzung (2017) 14,9 Mio. Einwohner.

Kennzeichnend für Karatschi ist ein schnelles Wachstum seiner Bevölkerung (1880: 58 000, 1920: 216 000, 1951: 1,1 Mio., 1961: 1,9 Mio., 1972: 3,5 Mio., 1981: 5,2 Mio.

(50 von 399 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Karatschi. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/karatschi