Die Bevölkerung der zur Zeit ihrer Entdeckung unbewohnten Inseln ist im Wesentlichen aus einer Vermischung europäischer (vor allem aus Portugal) stammender Siedler und überwiegend aus den Guinealändern (bis ins 19. Jahrhundert) verschleppter afrikanischer

(32 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kap-verde-20/bevölkerung-und-religion/bevölkerung