Die italienischen Mundarten lassen sich in drei Hauptgruppen einteilen: 1) die norditalienischen Dialekte nördlich einer Linie La Spezia–Rimini; 2) die zentralitalienischen Dialekte südlich

(21 von 144 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mundarten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/italienische-sprache/mundarten