(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Die Verfassung von 1937 (Entwurf durch Eamon de Valera, nach Referendum in Kraft getreten am 29. 12.) bestimmt Irland als parlamentarisch-demokratische Republik und enthält einen umfassenden Grundrechtskatalog. 1948/49 wurden durch den Republic of Ireland Act alle staatsrechtlichen Verbindungen zu Großbritannien abgebrochen. Änderungen (engl. amendments) der Verfassung sind durch Referendum möglich (bislang über 20). Die Verfassung bezog sich bis zum »Karfreitagsabkommen«

(59 von 417 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist eine Trikolore in den senkrecht angeordneten Farben Grün, Weiß und Orange. Die Farben wurden seit dem Beginn

(20 von 141 Wörtern)

Parteien

Das Parteiensystem ist immer noch geprägt vom irischen Unabhängigkeitskampf gegen Großbritannien. Die

(12 von 81 Wörtern)

Gewerkschaften

Etwa ein Viertel der Arbeitnehmer ist gewerkschaftlich organisiert. Dachverband aller irischen

(11 von 22 Wörtern)

Militär

Die aktive Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt rund 9 000 Mann, in

(11 von 63 Wörtern)

Verwaltung

Die Gesamtinsel Irland umfasst vier historisch gewachsene Provinzen (ohne Verwaltungskompetenz): Ulster, Connacht,

(12 von 63 Wörtern)

Recht

Die Richter werden von der Regierung nominiert und vom Präsidenten ernannt. Höchste Instanzen sind der Oberste

(16 von 109 Wörtern)

Bildungswesen

Das Bildungssystem ist dreistufig: Primar-, Sekundar- und Tertiärstufe. Schulpflicht besteht von 6 bis 16 Jahren. In allen öffentlichen Schulen ist Irisch Pflichtfach. Traditionell befinden sich die meisten Grund- und weiterführenden Schulen in Trägerschaft der katholischen Kirche, werden jedoch vom Staat finanziert. Dieses System ist allerdings im Wandel begriffen. Der

(49 von 347 Wörtern)

Medien

Es erscheinen acht landesweit verbreitete Tageszeitungen mit einer Auflage zwischen 40 000 und 140 000 Exemplaren. Zu den auflagenstärksten Blättern gehören »Irish

(20 von 136 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/irland-20/staat-und-recht