Etwa 97 % der Bevölkerung sind Muslime, deren Mehrheit (zwischen 55 und 65 % der Bevölkerung) die Schiiten bilden, die v. a. in Südirak leben, während Nordirak das Hauptsiedlungsgebiet der sunnitischen Muslime (etwa je zur Hälfte Araber und Kurden) ist. Die schiitischen Muslime

(40 von 284 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/irak/bevölkerung-und-religion/religion