Information [lateinisch »Bildung«, »Belehrung«] die, -/-en,  Soziologie und Politikwissenschaft: Der Austausch und die Verbreitung von Informationen sind die Voraussetzung für soziales Handeln, sie verbinden soziale Systeme (z. B. Familie, Betriebe, Unternehmen,

(30 von 209 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Information (Soziologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/information-soziologie