Individu|um [lateinisch »das Unteilbare«, Lehnübersetzung von griechisch átomon »Unteilbares«, »Atom«] das, -s/...du|en, 1) im weiteren Sinn jedes Einzelwesen (Mensch, Tier, Pflanze), im engeren Sinn der Einzelmensch (quantitativ besonders im Unterschied zur Gesellschaft; qualitativ seine Einmaligkeit und Besonderheit kennzeichnend); 2) in der Logik dasjenige,

(41 von 288 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Individuum. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/individuum