Die Verfassung (Artikel 32) garantiert den Einwohnern Hongkongs die Religionsfreiheit, stellt religiöse Aktivitäten im Bereich des allgemeinen öffentlichen Lebens unter ihren Schutz und garantiert (Artikel 137)

(24 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religion. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hongkong/gesellschaft/religion