Havel [-fəl; zu altnordisch haf »See«, wegen der Seen im Flusslauf] die, bedeutendster rechter Nebenfluss der Elbe, in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin, 343

(23 von 159 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Havel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/havel