Autor Christoph Martin Wieland

OA 1781 (767 S.)

Form Roman

Epoche Aufklärung

Die »Geschichte der Abderiten« gehört zu den bekanntesten Werken des Aufklärers Christoph Martin Wieland. Dieser hatte Teile des Romans, noch unter dem Titel »Die Abderiten. Eine sehr wahrscheinliche Geschichte«, schon 1774–80 in seinem »Teutschen Merkur« veröffentlicht.

Der Roman ist sowohl Schildbürgergeschichte als auch Narrenspiegel in antikem Gewand. Durch die Verlegung der Geschichte

(64 von 454 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte der Abderiten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/geschichte-der-abderiten