Genet [ʒəˈnε], Jean, französischer Schriftsteller, * Paris 19. 12. 1910, † ebenda 15. 4. 1986. Genet wuchs bei Pflegeeltern, dann in einer Erziehungsanstalt auf, aus der er jedoch ausbrach. 1929 trat er in die Fremdenlegion

(31 von 237 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Jean Genet. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/genet-jean