Gemeinschaft, Zivilrecht: Beteiligung mehrerer Berechtigter an einem Recht. Um eine Gemeinschaft nach Bruchteilen (Bruchteilsgemeinschaft, §§ 741 ff. BGB) handelt es sich, wenn ein Recht mehreren gemeinschaftlich zusteht. Der häufigste

(27 von 189 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gemeinschaft (Zivilrecht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gemeinschaft-zivilrecht