Die Kunst der Renaissance und des Barock stand in Frankreich im

(11 von 33 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Baukunst

Zunächst erhielt der Profanbau ein Übergewicht gegenüber dem Kirchenbau. Aus der befestigten Burg entwickelte sich das neuzeitliche Schloss, das Elemente des Fortifikationsbaus, wie abgeschlossene

(24 von 166 Wörtern)

Plastik

Auch auf dem Gebiet der Plastik waren italienische Künstler (F. LauranaG. Mazzoni) Wegbereiter

(12 von 91 Wörtern)

Malerei

Neuen Aufschwung in Fontainebleau nahm auch die Wandmalerei. Der Stil der ersten Schule von

(14 von 97 Wörtern)

Kunsthandwerk

Die Schule von Fontainebleau beeinflusste ferner die Bildwirkerei, die Zinnarbeiten F. Briots

(11 von 30 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Renaissance und Manierismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/französische-kunst/renaissance-und-manierismus