Finanzkraft, Finanzwissenschaft: Finanzkraftmesszahl, im Rahmen des Finanzausgleichs eine Kennziffer für die Einnahmesituation eines Bundeslandes. Nach den §§ 6 und 7 Finanzausgleichsgesetz

(20 von 140 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Finanzkraft (Finanzwissenschaft). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/finanzkraft-finanzwissenschaft