Fedossejewzy, Fedoseevcy [-ˈsejεf-], eine Gruppe der priesterlosen russischen Altgläubigen, die Anfang des 18. Jahrhunderts entstand, benannt nach

(16 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Fedossejewzy. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/fedossejewzy