Essigsäure (Ethansäure, Äthansäure), CH3–COOH, ist die wichtigste organische

(8 von 77 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vorkommen

Essigsäure kommt in Form ihrer Salze und Ester (Acetate) in der

(11 von 39 Wörtern)

Herstellung

Essigsäure bildet sich durch Gärung verdünnter wässriger Alkohollösungen unter dem Einfluss

(11 von 52 Wörtern)

Verwendung

Essigsäure wird v. a. zu Essigsäureestern weiterverarbeitet, wobei Vinylacetat (für Kunststoffe), Celluloseacetat

(11 von 67 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Essigsäure. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/essigsäure