Mit dieser Eigenart des esoterischen Geheimwissens, mit seinem Anspruch auf Wissen und Erkenntnis sowohl über die Naturwissenschaft als auch über die Sphäre des religiösen Glaubens hinaus, hängt es auch zusammen, dass die religionswissenschaftliche und theologische Auseinandersetzung mit der Esoterik bisher

(40 von 284 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Esoterik aus religionswissenschaftlicher und theologischer Sicht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/esoterik/esoterik-aus-religionswissenschaftlicher-und-theologischer-sicht