Das Zeitalter des Barock nutzte das Epos für Formspielereien (einflussreich der Italiener G. B. Marino

(14 von 95 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Epos vom Barock bis zur Romantik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/epos/das-epos-im-barock