komisches Epos, ein Epos, das die Handlung eines Heldenepos ins Komische abwandelt. Ältestes Beispiel der Gattung ist die Batrachomyomachie, eine Parodie der »Ilias«. Im Mittelalter wurden die höfischen Epen parodiert, so im »Roman de Renart« (zwischen 1175

(37 von 262 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, komisches Epos. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/komisches-epos