Drehmoment, Formelzeichen M, Einheit Nm, vektorielle physikalische Größe, deren Betrag ein

(11 von 71 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Definition

Das Drehmoment M einer Kraft in Bezug auf einen Drehpunkt, allgemeiner auf einen festen Punkt O (z. B. den Koordinaten­ursprung) ist durch das Vektorprodukt aus dem vom Punkt O zum

(30 von 202 Wörtern)

Drehmoment bei mehreren Kräften

Wirken auf einen drehbaren Körper mehrere Kräfte, so gilt: Das resultierende Drehmoment ist gleich der Summe

(16 von 108 Wörtern)

Drehmoment im Maschinenbau

Im Maschinenbau wird das Drehmoment zur Berechnung der Leistung von Antriebselementen (Motoren, Wellen, Kupplungen, Getriebe) und als Kenngröße für sie verwendet.

(21 von 149 Wörtern)

Drehmomentmessung

Die Drehmomentmessung dient zur Bestimmung von Drehmomenten, die von Geräten oder

(11 von 30 Wörtern)

Mitwirkende

  • Mona Hitzenauer
Quellenangabe
Brockhaus, Drehmoment. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/drehmoment