(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der am 26. 1. 2010 in Kraft getretenen Verfassung ist die Dominikanische Republik

(13 von 87 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist durch ein gerades weißes Kreuz in vier Rechtecke unterteilt. Am Liek oben und am fliegenden Ende unten befindet sich ein blaues

(24 von 168 Wörtern)

Parteien

Das Parteiensystem wird v. a. vom Partido Revolucionario Dominicano (PRD, deutsch Revolutionäre

(11 von 55 Wörtern)

Gewerkschaften

Nur ein kleiner Teil der abhängig Beschäftigten sind gewerkschaftlich organisiert. Die

(11 von 42 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt 24 500, die der paramilitärischen Polizeieinheiten etwa

(11 von 51 Wörtern)

Verwaltung

Das Land ist in 10 Regionen gegliedert, die sich in 31

(11 von 18 Wörtern)

Recht

An der Spitze des Gerichtssystems steht der Oberste Gerichtshof (Suprema Corte de

(12 von 83 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht für Kinder vom 6. bis zum 14. Lebensjahr. Die

(13 von 88 Wörtern)

Medien

Restriktiv ausgelegte Mediengesetze, Justizwillkür und Gewalt gegen Journalisten bedrohen immer wieder eine unabhängige Berichterstattung.

(14 von 93 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dominikanische-republik/staat-und-recht