Dekonstruktivismus, Architektur: seit Mitte der 1980er-Jahre Bezeichnung für eine Richtung, in deren Entwürfen das Verhältnis von Tragen und Lasten sowie traditionelle statische Verhältnisse aufgelöst werden. Der

(26 von 179 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Dekonstruktivismus (Architektur). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dekonstruktivismus-architektur