Hadid, Dame (seit 2012) Zaha Mohammad, irakische Architektin und Designerin, * 31.10.1950 in Bagdad, † 31.3.2016 in Miami; führende Vertreterin des Dekonstruktivismus.

Hadid studierte bis 1971 Mathematik in Beirut, 1972–77 Architektur an der Architectural Association in London, wo sie anschließend 1977–87 lehrte. Nach dem Studium war sie gleichzeitig

(48 von 308 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

Zaha Hadid. Space for art, hg. v. M. Domantschi (Baden 2004);
Zaha Hadid.
(11 von 40 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Hadid, Zaha

Zu den Werken der irakischen Architektin und

(9 von 27 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Zaha Mohammad Hadid. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hadid-zaha-mohammad