Seit Ende Februar breitete sich das Virus in Norditalien stark aus. Zehn Gemeinden in der Lombardei und im Veneto wurden abgeriegelt. Mit dem Anstieg der Erkrankten und Opferzahlen wurden die Maßnahmen zunächst auf Norditalien und dann auf das ganze Land ausgeweitet. Im März wurden Fälle in allen EU-Mitgliedstaaten gemeldet. Am 17.3. schloss die EU die Außengrenzen des Schengenraums. In Spanien und Frankreich stiegen die Kranken-

(65 von 463 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Verlauf in der Europäischen Union. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/corona-krise/verlauf-in-der-europäischen-union