Cook [kʊk], James, britischer Seefahrer, * Marton (bei Middlesbrough) 27. 10. 1728, † (erschlagen) auf Hawaii 14. 2. 1779; leistete auf drei Weltumsegelungen Bahnbrechendes zur Erforschung des pazifischen und subantarktischen Raums. Auf der ersten Reise (1768–71), an der Sir J. Banks

(36 von 271 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Aoraki/Mount Cook. Zu Ehren des bedeutendsten Entdeckungsreisenden des 18.

(11 von 58 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, James Cook. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/cook-james