Lichtenberg, Georg Christoph, Pseudonyme Emanuel Candidus, Conrad Photorin, Physiker und Schriftsteller, * Ober-Ramstadt 1. 7. 1742, † Göttingen 24. 2. 1799, Sohn des Generalsuperintendenten Johann Conrad Lichtenberg; infolge einer rachitischen Erkrankung von Kindheit an bucklig; studierte 1763–67 Mathematik,

(34 von 237 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Georg Christoph Lichtenberg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lichtenberg-georg-christoph