Vor mehr als 7000 Jahren entstand auf dem Boden des heutigen China eine Kultur, die auf allen Gebieten wegweisend war und die seine Nachbarn in Ost- und Südostasien nachhaltig beeinflusste. Das galt im Besonderen für die chinesischen Sprache und Schrift, die chinesische Literatur und die chinesische Kunst. Aber auch China selbst nutzte Errungenschaften anderer Kulturen, häufig vermittelt von den nördlichen Steppenvölkern. Aus Richtung Westen geschah dies seit der Handynastie (206 v. Chr.–220 n. Chr.) über die Seidenstraße. Darauf gelangten nicht

(80 von 657 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/china-30/informationen-zur-chinesischen-kultur-5