Bruderhöfe, Name von christlichen Gemeinschaftssiedlungen, deren Bewohner sich in ihrer Lebensführung einem Ideal urchristlicher (Güter-)Gemeinschaft verpflichtet wissen. Geschichtlich im Täufertum verwurzelt, sind die Bruderhöfe bis heute wesentlich durch die

(29 von 203 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bruderhöfe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bruderhöfe