Autor Henry James

OT The Portrait of a Lady

OA 1881

DE 1981 (590 S.)

Form Roman

Epoche Moderne

Der realistische Roman von Henry James zeichnet sehr einfühlsam das Porträt einer hochsensiblen jungen amerikanischen Frau, der durch die formvollendete Sittlichkeit ihrer Umwelt die  Kontrolle über ihr persönliches Schicksal zu entgleiten droht. Der Roman zählt zu den herausragenden Werken in der amerikanischen Literatur des 19. Jahrhunderts.

Inhalt

Nach dem Tod ihres Vaters reist die schöne, junge Amerikanerin Isabel Archer mit

(78 von 556 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bildnis einer Dame. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bildnis-einer-dame-20