Autor Henri Alain-Fournier

OT Le grand Meaulnes

OA 1913 (366 S.)

DE 1930

Form Roman

Epoche Moderne

Alain-Fournier bereitete mit »Der große Meaulnes« den Weg für den modernen, psychologischen Roman. Der fließende Wechsel zwischen Wirklichkeit und Traum, Realität und Irrealität, Erdachtem und Erlebtem, entstanden aus der Sehnsucht nach Liebe, Glück und Geborgenheit, führt den Leser in eine Welt voller Symbole und Bilder, eine

(63 von 448 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der große Meaulnes. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/der-grosse-meaulnes