Bifilarwicklung, Elektrotechnik: eine die Selbstinduktion beziehungsweise Induktivität von Spulen, Drahtwiderständen u. a.

(11 von 51 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bifilarwicklung (Elektrotechnik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bifilarwicklung-elektrotechnik