Balearen, spanisch Islas Baleares, katalanisch Illes Balears, Inselgruppe im westlichen Mittelmeer, zugleich spanische autonome Region und Provinz (Baleares), 4 992 km2 groß, 1,1 Mio. Einwohner; Hauptstadt ist Palma de Mallorca. Die Gruppe besteht aus Mallorca, Menorca, Cabrera, Ibiza und Formentera (die beiden letzten und einige kleinere Inseln werden auch als Pityusen zusammengefasst) sowie vielen kleinen Felseninseln.

Geologisch-tektonisch stellt die Inselgruppe die Fortsetzung der Betischen

(63 von 454 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Balearen: Formentera

Sant Francesc Kirche im Hauptort der Insel Sant

(9 von 71 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Balearen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/balearen