Ararathochland, Armenisches Hochland, hauptsächlich zur Türkei, außerdem zu Armenien, Aserbaidschan (Nachitschewan) und zu Iran gehörendes Hochland mit rauem, meist trockenem Klima.

(21 von 144 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Ararathochland

Armenischer Teil des Arararathochlandes mit dem Kloster Chor Virap

(9 von 11 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ararathochland. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ararathochland