Apennin der, auch Apenninen Plural, italienisch Appennino, auch Appennini Plural, das die Apenninenhalbinsel über eine Länge von etwa 1 500 km durchziehende Gebirgssystem; es ist orografisches Rückgrat und Hauptwasserscheide Italiens. Der Apennin beginnt mit dem Monferrato-Hügelland bei Turin und in Fortsetzung der Ligurischen Alpen zwischen Savona und Genua, reicht

(48 von 337 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Bologna: Basilika di Santo Stéfano

Die Basilica di Santo Stéfano,

(9 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Apennin. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/apennin