Affekt [lateinisch affectus »Gemütsbewegung«, »Leidenschaft«, zu afficere »einwirken«, »anregen«] der, -(e)s/-e, Psychologie: starke psychische und körperliche Reaktion (z. B. Wut, Angst), die durch eine

(22 von 162 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Affekt (Psychologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/affekt-psychologie