Vor über 1100 Jahren machte Karl der Große (747 – 814)

(11 von 62 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Aber römisch müssen sie sein…

image/jpeg

Karte: Aachener Dom

Den »Mythos der Antike« im Dienste seiner Reichsidee ließ Karl in der ersten, der karolingischen Renaissance wiederauferstehen. Seither durchweht die zeitlose Eleganz des Zentralbaus die Etagen rund um das zentrale Oktogon der Aachener Pfalzkapelle. Der neue »Caesar des Westreiches« konzentrierte sowohl Verwaltungszentrum als auch zukünftige Krönungsstätte in einem bis dato unbedeutenden ehemaligen römischen Thermalbad.

image/jpeg

Karlskapelle mit Goldener Altartafel im Aachener Dom

Der karolingische Hauptaltar, Pala d’Oro genannt, ist eine goldene, mit Edelsteinen verzierte Altartafel.

(80 von 631 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Aachener Dom (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aachener-dom-welterbe