Aachen, Stadt im Regierungsbezirk Köln, Mitglied der Städteregion Aachen, Rechtsstellung einer kreisfreien Stadt, Nordrhein-Westfalen, 180 m über dem Meeresspiegel, 243 300 Einwohner; in einem landschaftlich reizvollen Talkessel an der Wurm, umgeben von Ausläufern des waldreichen Hohen Venns, das in den Aachener Stadtwald übergeht. Das Stadtgebiet grenzt an die Niederlande und an Belgien. Aachen hat mehrere Hochschulen: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (eröffnet 1870 als Polytechnikum, Universitätsstatus 1880, seit 1965 philosophische und medizinische Fakultät), Fachhochschule Aachen, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Abteilung Aachen), Europäische Fachhochschule (Campus Aachen),

(80 von 902 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Aachen: Dom

Der Kernbau des Aachener Münsters, die Pfalzkapelle Karls des Großen,

(11 von 86 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Aachen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/aachen-40