Im Mittelpunkt stand also die Auffassung, dass man einem Beruf nachging, um davon leben zu können, und nicht, dass man lebte, um zu arbeiten. Es herrschte die Einstellung vor, dass das Geld vom Teufel komme, und dem durfte man nicht nachjagen. Reich konnte man demnach im Mittelalter als

(48 von 341 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Regeln und Pflichten. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/zunfte/die-regeln-und-pflichten