Der Zionismus ist eine von Theodor Herzl (* 1860, † 1904) begründete Bewegung innerhalb

(14 von 29 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Religiöser Zionismus

Religiöser Zionismus meint ursprünglich die Liebe des jüdischen Volkes zu dem von Gott verheißenen

(14 von 100 Wörtern)

Politischer Zionismus

Jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger wurden auch nach der rechtlichen Gleichstellung in Europa im 19. und

(15 von 105 Wörtern)

Theodor Herzl (1860-1904)

Herzl wird auch »Stammvater des Zionismus« genannt: Er hatte gerade eine Streitschrift verfasst, 1896 erweitert

(15 von 101 Wörtern)

Widerstand gegen den jüdischen Nationalstaat

Am 14.5.1948 wurde Israel als moderner, unabhängiger Staat gegründet. Bis dahin war es allerdings ein langer, steiniger Weg voller Erfolge und Misserfolge. Außerhalb wie innerhalb des

(26 von 184 Wörtern)

Nach dem 8. Mai 1945 (Kriegsende)

Durch den Zweiten Weltkrieg und die Shoah entstand eine neue Situation: Massenweise waren

(13 von 92 Wörtern)

Mitwirkende

  • Bettina Kratz-Ritter
Quellenangabe
Brockhaus, Zionismus. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/zionismus