Die Zellmembran, auch Plasmamembran genannt, umschließt das Innere der Zelle. Sie

(11 von 39 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Durchlässigkeit

Fettlösliche Substanzen können die Zellmembran weitgehend ungehindert passieren, wasserlösliche Moleküle nur, wenn sie sehr klein

(15 von 107 Wörtern)

Abgrenzung

Zellmembranen wie die Plasmamembran dienen der Abgrenzung einzelner Zellen innerhalb von

(11 von 53 Wörtern)

Informationsaustausch

Neben Abgrenzung und Stofftransport hat die Zellmembran eine weitere wichtige Funktion,

(11 von 50 Wörtern)

Mitwirkende

  • Dr. Gudrun Hoffmann
Quellenangabe
Brockhaus, Zellmembran. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/zellmembran