Mit 17,1 Mio. km² ist Russland fast doppelt so groß wie die USA. Das Land erstreckt sich von der Ostsee im Westen bis zum Pazifik im Osten und vom nördlichen Eismeer im Norden bis zum Schwarzen Meer, dem Kaukasus, dem Kaspischen Meer und Zentralasien im Süden. Der Ural bildet die geografische Grenze zwischen Europa und Asien. Der asiatische Teil Russlands heißt Sibirien.

Drei

(63 von 450 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/russland/geografie