Antisemitismus war bereits in den Jahren des Kaiserreiches (1871–1918) und der Weimarer Republik weit verbreitet. Nachdem Adolf Hitler die Macht übernommen hatte (»Machtergreifung«) wurde die nationalsozialistische »Rassenlehre« zur politischen Staatslehre. Grundlage war die

(33 von 235 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hintergrund. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/reichspogromnacht/hintergrund