Antisemitismus ist der Hass auf Jüdinnen und Juden, ihnen nahestehende nicht-jüdische Personen, jüdische Gemeinden

(14 von 99 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Antisemitische Vorstellungen

Antisemitismus tritt heute in Deutschland und anderswo auf der Welt in vielen verschiedenen Formen auf. Einige dieser Formen gehören zu den Vorstellungen bestimmter politischer Gruppen wie zum Beispiel den sogenannten Rechtsextremen. Ebenso gibt es politisch linksorientierte Personen oder Gruppierungen mit antisemitischen Ideen. Eine weitere

(44 von 310 Wörtern)

Woher kommt das Wort »Antisemitismus«?

Am Ende des 18. Jahrhunderts versuchten Gelehrte die verschiedenen Sprachen der Welt vermeintlichen Völkergruppen zuzuordnen. Die Bibel diente ihnen dabei als wichtiger Leitfaden. Im ersten Buch der Bibel wird ein Mann mit dem Namen Sem

(35 von 248 Wörtern)

Antisemitismus von Rechtsextremen

Die Vorstellung von der vermeintlichen Minderwertigkeit aller Jüdinnen und Juden sowie der angeblichen Existenz einer höherstehenden »Herrenrasse« spielen eine bedeutende Rolle für die Form des sogenannten rechtsextremen Antisemitismus. Rechtsextreme glauben, dass die sogenannte »Volksgemeinschaft« nur aus Angehörigen einer vermeintlich überlegenen arischen Rasse besteht. Alle anderen sind

(46 von 323 Wörtern)

Antisemitismus von Linksextremen

Manche linksorientierten Personen und Gruppen vertreten ebenfalls die Anschauung, dass Jüdinnen und Juden überall schlechten Einfluss

(16 von 111 Wörtern)

Islamischer Antisemitismus

Im Jahre 1947 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen die Teilung des von den Briten verwalteten, »Palästina« genannten Gebiets in einen jüdischen und einen

(24 von 180 Wörtern)

Judenhass und -feindschaft vor dem 19. Jahrhundert

Ursprünglich spielten religiöse Anschauungen die bedeutendste Rolle für Judenhass und -feindschaft. Man gab Jüdinnen und

(15 von 104 Wörtern)

Literatur

Salzborn, S., Globaler Antisemitismus. Eine Spurensuche in den Abgründen der Moderne
(11 von 36 Wörtern)

Mitwirkende

  • Kay Peter Jankrift
Quellenangabe
Brockhaus, Antisemitismus. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/antisemitismus